Für mich ist Beteiligung seit vielen Jahren in meinem Leben, meiner Freizeit und meiner Arbeit Bedürfnis und gelebte Praxis. Aus diesem Grund empfinde ich es als unbedingt notwendig die Bürger von Erkner in ihren Interessen und Wünschen wahrzunehmen und ihnen das Recht zu gewähren für ihre Stadt mitzubestimmen. Denn unser Engagement stärkt unsere Stadt!

 

Der gegenseitige Austausch unserer Bürger bildet die Grundlage für gemeinsame Entscheidungen. Ich möchte gemeinsam mit Ihnen aus gutem Grund vorangehen und schon jetzt unser Erkner gestalten.

 

Da sich unser Meinungsbild dieser Stadt immer wieder verändert, ist es notwendig möglichst aktuell diese zu erfassen. Im unteren Abschnitt sehen Sie eine selbst gezeichnete Karte von Erkner, welche die ungefähre Struktur dieser Stadt wiedergibt. Dieses Bild möchte ich mit Ihren Meinungen füllen. Bitte kontaktieren Sie mich und beschreiben Sie, was Sie in Erkner verändern möchten, was ihnen gut gefällt und was eben auch nicht. Stellen Sie dar, wo dieser Platz liegt (Straße, Park, etc.) und was Sie an diesem Ort verändern möchten, wo evtl. Hilfe besteht, bzw. wie Sie ihn mitgestalten. Dieses Meinungsbild ist zum einen Grundlage für mich, ihre Interessen als Bürger zu vertreten. Zum anderen, könnte der/ die zukünftige Bürgermeister*in und deren Vertreter mit diesem Meinungsbild arbeiten.

Ich werde Sie in Ihrer Meinung ernst nehmen und diese stichpunktartig auf dieser Plattform veröffentlichen und darstellen. Ich freue mich über rege Beteiligung!

 

Ihr Bürgermeisterkandidat

Jens Wissendaner

 

 

Region Bahnhofssiedlung, Gewerbegebiet,

Flakenseesiedlung


Wünsche und Interessen:

- mehr Gastronomie am Wasser
- mehr Naturbänke mit Balkentischen an den Wasser-Wanderwegen
- mehr Beleuchtung um Norma (Fuchssteig und Waldpromenade)

- Inbetriebnahme und Restaurierung der Flakenseebrücke

Region Erkner Mitte


Wünsche und Interessen:


- Erhaltung der Ladenstraße

- Langfristige Lösung des Verkehrs 

- Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer 

Region Hohenbinde, Heimgottesschutz und Kinderbauernhof Erkner